ANDI

ANDI

Bachelor: 2014-2017

1. Studium der Schulmusik (Klavier, Gesang, Dirigat) in Koblenz.

2. Studium der Musikwissenschaft/Management und Ökonomie in Koblenz. Wahlfach: Psychologie. Abschluss mit Auszeichnung.


Auslandsaufenthalt in Lissabon mit den Schwerpunkten Chorgesang und Entrepreneurship.

Auslandsaufenthalt in Sao Joao del Rei mit dem Schwerpunkt brasilianischer Musik.


Master: 2018-2020

Musikwissenschaft in Wien


Auslandsaufenthalt an der Universität zu Köln zu Forschungszwecken.

Auslandsaufenthalt an der renommierten University of Chicago/Booth School mit den Schwerpunkten Dramaturgie, Jazz/Improvisation, Musiktheaterkomposition und Leadership.

Verschiedenste Auftragskompositionen und Bühnenerfahrungen.

Komponist und Darsteller „WIR-Musiktheater“ des International Munich Artlab.


Filmmusik: Die Kunst des Verlierens (Regie: David Voss)

Brot (Regie: Dr. Anette Völker-Rasor).

Bühnenmusik: Jakob Mathias – Liveshow Vertonung.

Pianist in ZDF-Fernsehsendung.


Mehr als 200 Chor- und Gesangsauftritte im In- und Ausland (Tschechien, Portugal, Brasilien, Frankreich, USA, Österreich).

Wettbewerb: Pfalz-Musikpreis.

Arrangeur für Hochzeiten.

Mitglied in verschiedensten Ensembles

Derzeit in Arbeit: Böhli, der kleine grüne Drache (Kindermusical).

Sonstiges


Stipendiat der Universität Wien (Leistungsstipendium/Non-EU-Exchange)

Chorsänger seit dem 11. Lebensjahr (Tenor), bevorzugt Barborshop/

a cappella.


Mitarbeiter an Musikschulen für die Lehre von Tonsatz, Klavier, Gesang.

Bestande Aufnahmeprüfung der Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl.

Zertifizierte Schlüsselkompetenzen:

Kommunikation und Rhetorik

Selbst- und Zeitmanagement

Konfliktmanagement